Springe zum Inhalt

5 Haupttypen von Luxuspapier und ihre Verwendung

Es versteht sich von selbst, dass Qualitätspapier und exzellenter Druck für das Marketing unerlässlich sind. Selbst großartiges Design sieht schäbig aus, wenn es auf minderwertigem Papier gedruckt wird. Es gibt viele Premium-Papiere, die sicher jeder kreativen Arbeit gerecht werden, aber manchmal wünscht man sich etwas ganz Besonderes, und da kommt Luxuspapier ins Spiel.

Es gibt fünf Haupttypen von Luxuspapier für den Fall, dass Sie etwas anderes benötigen, um Ihren Druckauftrag wirklich hervorzuheben:

Geripptes Papier

Geripptes Papier hat eine fein gerippte Oberflächenstruktur. Es wird bereits seit dem 12. Jahrhundert verwendet, als es die vorherrschende Form der Papierherstellung war. Heute wird es als Luxuspapier für Geschäftsdrucksachen, Broschüren und Prospekte sowie als persönliches Briefpapier verwendet. Es wird auch von Künstlern verwendet, da es sowohl dem Druck als auch den Farben Textur und Tiefe verleiht.

Leineneffektpapier

Dieses ungestrichene Luxuspapier ist ideal für Schreibwaren und Grußkarten. Es verleiht auch Grußkarten und Einladungen ein luxuriöses Flair. Wie der Name schon sagt, hat das Papier eine schöne Leinenstruktur und kann Ihrem Marketing ein besonderes Aussehen verleihen.

Filzmarkiertes Papier

Es gibt eine Reihe von Filzpapieren, die eine schöne, weiche Textur haben.

Mohawk Felt ist ein helles cremefarbenes Papier, während Gesso eine cremefarbene Farbe mit einer Filzstruktur mit Hammereffekt ist. Nettuna (cremefarben) und Acquellero (elfenbeinfarben) haben eine lineare Filzmarkierung auf beiden Seiten des Papiers. Filzpapierist ein sehr beliebtes Luxuspapier, das oft für Hochzeitspapiere, Einladungen und Firmenbroschüren oder Marketingmaterial verwendet wird.

Perlglanz- und Metallpapiere

Perlglanz- und Metallpapiere haben einen luxuriösen Glanz, der im Licht schön schimmert.

Sie sind perfekt für Einladungen, Menüs und wenn Sie möchten, dass Ihr Marketing den Eindruck von purem Luxus vermittelt. Weiße Metallpapiere haben einen Glitzereffekt in Silber oder Gold. Perlglanzpapiere haben einen dezenten Glanz, der die Farben verstärkt und Ihren Druck besonders hervorhebt.

Es gibt auch dunklere Farbtöne von Luxuspapier wie Sirio Pearlescent Platinum. Diese sind ideal für Designs mit helleren Farben.

Extra glatte Papiere

Viele Papiere haben ein glattes, seidiges Finish, das einen dezenten Glanz verleiht. Ein noch glatteres Finish finden Sie auf Splendorgel Avorio, das elfenbeinfarben ist und für Hochzeitsbriefpapier, Firmenbroschüren und hochwertige Postkarten oder Einladungen beliebt ist.

Luxuspapier braucht professionellen Druck

Wirkliches Luxuspapier kommt nur dann zum Ausdruck, wenn es auch professionell gedruckt wird. Der heimische Tintenstrahldrucker wir auch auf dem besten Papier kein perfektes Ergebnis zeigen. Für Geschäftspapiere, Einladungen usw. lohnt es sich also immer, sich an einen Profi zu wenden.

Weitere Informationen zur Papierherstellung findet ihr HIER!

 

Add to Del.cio.us RSS Feed Add to Technorati Favorites Stumble It! Digg It!
    BuziTweet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.