Springe zum Inhalt

Die Vorteile der Spiralbindung

Viele Unternehmen verwenden Broschüren und Flyer, um für Produkte oder für ihre Dienstleistungen zu werben, während andere den Druck von Broschüren für Berichte, Zeitschriften und Handbücher nutzen. Spiralbindung ist oft die beste Lösung für Dokumente von vier bis 180 Blättern - oder 360 Druckseiten. Auch bekannt als Wiro- oder Coil-Bindung, ist die Spiralbindung, bei der das Dokument mit einem schwarzen Metalldrahtrücken zusammengehalten wird, der durch Löcher in der Nähe des Seitenrandes geführt wird.

Es gibt keine Falte oder festen Rücken bei spiralgebundenen Büchern, so dass sie sich flach öffnen und vollständig auf sich selbst zurückklappen können. Sie eignen sich auch hervorragend für Präsentationen, da sie offen auf einem Schreibtisch liegen können.

Wählen Sie aus einer großen Auswahl an Größen.

Bei DigitalPrinting.de drucken wir spiralgebundene Broschüren in fünf verschiedenen Größen: A5, 1/3 A4, A4, 210mm x 210mm und A3. A3 ist das größte von uns gedruckte Buch und nur mit Spiralbindung erhältlich. Wir binden Ihr A3-Dokument entlang der kurzen Kante und diese Größe wird von unseren Kunden häufig für kreative Präsentationen und Portfolios verwendet.

Wählen Sie aus einem großen Papierangebot

Wenn es um Papier für Ihr spiralgebundenes Buch geht, können Sie im Prinzo alle gängigen Papiere wählen. Es gibt Seidenpapier, das sich glatt anfühlt und einen dezenten Glanz hat. Glanzpapier hat eine glänzende, glatte Oberfläche, so dass Ihre Farben sehr scharf erscheinen und der Bedarf an Laminierung reduziert wird. Unser hochwertiges Naturpapier ist saugfähiger und hat ein weiches Finish.

Papier gibt es in verschiedenen Gewichtsklassen von 100 g/m² bis zu 350 g/m². Natürlich gibt es auch recycelbare Optionen, sowie eine große Auswahl an Luxuspapieren für den Fall, dass Sie etwas ganz Besonderes benötigen. Informieren Sie sich aber am Besten bei Ihrem Drucker über die genauen Optionen oder lesen sie den Post zum Thema Luxuspapier.

Cover

Mit der Spiralbindung haben Sie eine Reihe von Möglichkeiten, wenn es um Ihr Cover geht. Sie haben nicht nur einen dickeren Einband als die Innenseiten, sondern können auch noch mehr Haltbarkeit durch Matt- oder Glanzkaschierung erreichen. Viele Kunden schützen ihr spiralgebundenes Buch auch mit schützenden Klarsichthüllen aus Acetat.

Hier geht´s zum Wikipedia-Artikel für Ringbindungen.

Add to Del.cio.us RSS Feed Add to Technorati Favorites Stumble It! Digg It!
    BuziTweet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.